080 41 / 25 07 info@dav-toelz.de

Familie

Familiengruppen

Frei nach dem Credo unseres Dachverbands haben sich in unserer Sektion einige Familiengruppen gebildet die ...

  • die Möglichkeit bieten, zusammen mit anderen Familien aktiv die Freizeit zu gestalten
  • Wissen und Sicherheit vermitteln für das Unterwegssein in Natur und Gebirge
  • Familien einen einzigartigen Natur- und Erlebnisraum eröffnen
  • es Kindern ermöglichen, ihre Unternehmungslust, ihren Spieltrieb und ihren Bewegungsdrang voll auszuleben
  • ein soziales Erlebnis- und Lernfeld für Erwachsene und Kinder sind.

Unsere Familiengruppen sind nach Altersstufen der Kinder aufgeteilt. Der Unterschied zu den Jugendgruppen ist die Begleitung durch Eltern bei Ihren Aktivitäten.

Wir sind die Bergzicklein: Wir, das sind Eltern mit Kindern von 1-5 Jahren, die Spaß an gemeinsamen Aktivitäten im Freien haben. 

Der Bergziege sind wir 2011 noch nicht gerecht geworden, denn meist ging es flach dahin. Auch zickig waren die Kleinen eigentlich nie, hoffentlich bleibt das so! Keine Ahnung, ob Zicklein kommunikative Tiere sind? Wir Großen haben uns jedenfalls gut unterhalten und genießen es, mit gleichgesinnten Eltern unterwegs zu sein. Unsere Kinder können da nur von uns lernen! Sicherlich zieht das Bergzicklein mit Freude bei Sonnenschein los. Ob es regentauglich ist, müssen wir noch testen. Bergzicklein stromern gerne in Gruppen durchs Land, wer noch mitmachen will, ist herzlich willkommen!

Unsere Bergziegen sind jetzt schon groß! Die Kinder sind zunehmend gut in den Bergen unterwegs. Das wollen wir nutzen, um ein paar schöne Gipfel erreichen. Unser Hüttenwochenende auf einer Selbstversorgungshütte soll wieder die Ferien einläuten. Auch die Radtouren bleiben ein fester Bestandteil unseres Tourenjahres: hier wachsen die Trailrider der nächsten Generation heran?! Ich hoffe, dass wir einige schöne Touren unternehmen können – denn warten müssen wir auf unseren Nachwuchs jetzt nicht mehr. Im Gegenteil, wir hoffen, dass wir weiterhin genug Zeit zum Ratschen und Verschnaufen haben werden. Geplant sind für 2018: Termine und Tourenziele sind vorläufig festgelegt. Änderungen vorbehalten. Uhrzeit, Details und Treffpunkte werden per eMail-Verteiler bekannt gegeben. Jede Familie nimmt eigenverantwortlich teil. Die Unternehmungen der Familiengruppe sind keine Führungstouren. Teilnehmer: 10 - 15 Erwachsene und 10 - 15 Kinder pro Tour

Ansprechpartner:

Claudia Hafner | 08046.187424

 

Programm 2018

13.05.Jochberg
10.06.Rhontal - Jochberg
08.07.Radtour um die Osterseen
28. - 29.07.Hüttenwochenende / Selbstversorgerhütte
09.09.Heimgarten
30.09.Pustertalalm am Fuß der Hohen Kiste
28.10.Achselköpfe
02.12.Weihnachtszauber am Wasser und im Walde

 

Was tun am Wochenende mit Kindern? Gemeinsam die Natur erleben mit den "Klabautern", denn gemeinsam mit vielen Kindern unterwegs zu sein macht besonders viel Spaß!

Bei uns können alle Familien mit Kindern von 18-23 Jahren teilnehmen. Jeden Monat starten wir zu einer Unternehmung in die nähere Umgebung. Unsere Ausflüge reichen vom Besuch der Feuerwehr, über Hüttenwochenenden und Skifahren bis hin zu einfachen Wanderungen oder einem Zeltlager.

Bei jeder Tour bemühen wir uns um Abwechslung durch Spiele, Sammelaufgaben oder Klettereinlagen - denn nicht der Gipfel ist das Ziel, sondern das gemeinsame Erleben der Natur.  

Ansprechpartner:

Familie Glasl, monika@glasl-jun.de, 08041.75335

 

Programm 2018

13.05.Wanderung zum Ebnerjoch mit toller Aussicht zum Achensee
17.06.Gumpentour am Herzogstand
20. - 22.07.Wanderung von Hütte zu Hütte
16.09."Wies'n"-Tour auf die Seekaralm mit Fassbier und Weißwürstl
13. - 14.10.Zur Bergmesse gehen die Klabauter auf die Tölzer Hütte
18.11. Herbstwanderung auf das Galgenstangenjoch
08. - 09.12.

Gemütliche Weihnachtsfeier auf der Seewaldhütte

31.12. - 01.01.Klabautersilvester auf der Aiblinger Hütte