080 41 / 25 07 info@dav-toelz.de

Ehrenamt

Ehrenamt

Jeder kleine Beitrag zählt

Mehr als 40 Prozent der Deutschen engagieren sich freiwillig ohne Bezahlung – zehn Prozent mehr als noch vor 15 Jahren (Quelle: Freiwilligen-Survey 2014). Die meisten tun das im Bereich Sport und Bewegung. Im DAV heißt das konkret: Weit mehr als 25.000 Menschen sind in ihren Sektionen oder auch im Bundesverband aktiv – als Tourenleiter, Klettertrainerinnen, Vereinsvorstände und Referenten oder auch im Präsidium oder Verbandsrat. Ehrenamtliches Engagement bedeutet dabei aber nicht nur, sich auf eine langjährige, durch Wahl bestätigte Funktion im Verein festzulegen. 

Über die klassischen Vereinsämter hinaus gibt es viele Möglichkeiten, bei der eigenen Sektion mitzuwirken. Auch, was den Zeitbedarf angeht, müssen Interessierte nicht zurückschrecken: Selbst wer nur wenig Kapazitäten für regelmäßiges Engagement hat, kann sich punktuell oder temporär einbringen. Denn am Ende zählt jeder, auch kleinere, Beitrag. Und wenn insgesamt mehr Hände anpacken, entlastet das wiederum die amtsgebundenen Ehrenamtler.

Wertvoll in vielerlei Hinsicht

Ob Freiwilligenarbeit, neudeutsch Volunteering, oder ganz klassisch Ehrenamt: Die vielen Aktiven leisten mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Stabilität und Entwicklung. Gemeinsam haben sie aber vor allem auch Spaß an ihrem Engagement, schätzen die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten, versetzen erfolgreich den einen oder anderen Vereins-Berg und erwerben über den eigenen Beruf hinausgehende Kompetenzen – ob für die Bergtour oder die Verwaltung. Neugierig geworden, im eigenen Verein mit anzupacken - hier sind die verschiedenen Bereiche in unserer Sektion beschrieben:

 

Vorstand und Referenten

Der Vorstand ist das Führungsorgan der Sektion und ist ehrenamtlich tätig.
Die Referenten sind ebenfalls ehrenamtlich tätig und beraten den Vorstand in zahlreichen Fragen im Sektionsbetrieb.

 

Jugend und Familien

Unsere Sektion hat zahlreiche Familien- und Jugendgruppen.

Derzeit haben wir 4 Familiengruppenleiter und 16 Jugendleiter. Davon leiten 4 reine Jugendgruppen, 8 unterstützen die Mountainbikejugendgruppen und 4 Jugendleiter leiten Bouldergruppen.

 

 

 

Foto: Gisela Gleissl | Kletteraffen am Gamskopf am Brauneck

Bergsport, Klettern und Mountainbike

Im Bereich Bergsport, Klettern und Mountainbike sind derzeit  rund 60 ausgebildete Trainer für unsere Sektion tätig.

Hier finden Sie das vielfältige Ausbildungsprogramm des DAV, zu dem wir Sie gerne schicken, wenn Sie bei uns tätig werden wollen. Melden Sie sich doch einfach bei uns: info@dav-toelz.de

Hütte und Wege

Die Sektion ist zuständig für rund 30 Wege im Gebiet Bad Tölz und Karwendel rund um unsere Tölzer Hütte.

Durch zahlreiche ehrenamtliche Paten werden die Wege regelmäßig begangen.
Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, schicken Sie uns ein Mail an info@dav-toelz.de.