08041 - 2507 info@dav-toelz.de

Mountainbike

Mountainbike

Viele unterschiedliche Formen und Aspekte machen diesen Sport (genauso wie das Klettern) zu einer sehr interessanten Spielwiese für alle Sportbegeisterten. Dazu bieten unsere Berge ein nahezu ideales Bike-Revier.
Man kommt einfach weiter "rum" als beim klassischen Wandern, macht mehr Höhenmeter und Kilometer und kann dennoch wie beim Skitourengehen die Abfahrt genießen.
Egal ob CrossCounty, Allmountain oder Enduro - Mountainbiken gehört einfach zu den alpinen Sportarten. Die Sektion bietet daher Einiges um nicht nur Fahrtechnik und Kondition zu trainieren, sondern auch Rücksicht auf Andere und nicht zuletzt Spass an der Bewegung zu vermitteln.
Die Kinder und Jugendlichen, die Spaß am Mountainbiken haben, treffen sich regelmäßig in verschiedenen Gruppen.
Für Erwachsene finden kurzfristig angesetzte Feierabendrunden und gelegentlich auch Tagesausfahrten statt. Außerdem existiert eine sehr aktive Damengruppe, die sich dienstags vormittags zu Halbtages-Touren trifft.
Bei den Erwachsenentouren handelt es sich nicht um geführte Touren, sondern um Unternehmungen eigenverantwortlich handelnder Personen (sogenannte Gemeinschaftstouren). Das heißt, dass jeder Mitfahrer für sich selbst verantwortlich ist. Die Initiatoren der einzelnen Ausfahrten übernehmen keine Haftung. Die Mitfahrer müssen Mitglieder der AV Sektion Tölz sein.

Informationen zu allen angebotenen Touren erhält man unter trailrider-tölz.de oder über einen Newsletter, den man unter trailrider-tölz abonnieren kann.

Jede unserer Mountainbike-Gruppen freut sich über neue Mitradler. Kommt vorbei und radelt mal mit. Wir freuen uns auf euch!

Foto: DAV Sektion Tölz | Mountainbike

Die Gipfelstürmer können bereits am Anfang des Jahres 25 km locker fahren können. Der Saisonbeginn führt sie noch eher ins wellige Gelände, erst mit zunehmender Kraft und Kondition fahren sie dann ab Juni/Juli auch die typischen Mountainbikeziele an (z.B. Blomberg, Schwaiger Alm o.ä.). Bei den Ausfahrten werden immer wieder fahrtechnische Fähigkeiten geübt, um auch auf Singletrails souverän abfahren zu können. Der Spaß steht im Vordergrund und niemand braucht zu befürchten, dass er nicht mithalten kann.

Wer wir sind: Wir sind eine Jugendgruppe der Alpenvereinssektion Tölz
Alter: ca. 10 – 13 Jahre 
Wie weit darf´s denn sein? Zu Saisonbeginn so ca. 25 km
Wer kann mitmachen? Jeder, der Spaß am Radeln hat
Was braucht man? Ein gut gewartetes Mountainbike mit funktionierenden Bremsen und Gangschaltung, Helm, Radel-Handschuhe und Trinkflasche; Einverständniserklärung der Eltern

Termine/Newsletter: Unter Trailrider-tölz.de
Kontakt:  Wilma Schenk 08041.2199
oder info[at]dav-toelz.de
oder über Kontaktanfrage über trailrider-tölz.de

Programm 2019

ab April / Maidonnerstags 16:30 - 19:30 Uhr Training (nicht in den Ferien)

04. Mai

10 - 13 Uhr

Spielerisches Fahrtechniktraining
13.-14. JuliHüttenwochenende: Wir radeln in drei Leitstungsgruppem imd treffen uns alle zur Hüttengaudi
20. JuliTagestour 

21. Sept.

10 - 13 Uhr

Techniktraining

 

Weitere Termine werden inder Gruppe bzw. unter trailrider-toelz.de angesagt.

Die Durchstarter sind schon wirklich fit. Sie lieben knackige Singletrails und schaffen schon auch mal 1000 Höhenmeter an einem Nachmittag, wenn´s denn unbedingt sein muss…Trotzdem steht auch hier der Spaß im Vordergrund und spätestens am Gipfel wartet die Gruppe wieder aufeinander.

Wer wir sind: Wir sind eine Jugendgruppe der Alpenvereinssektion Tölz
Alter: ca. 13 - 15 Jahre 
Wie weit darf´s denn sein? Zu Saisonbeginn so ca. 40 km, 500 Höhenmeter, später dann 800 – 1000 Höhenmeter
Wer kann mitmachen? Jeder trainierte Radler, der ungefähr 14/15 Jahre alt ist und schon über ausreichende Fahrtechnik verfügt
Was braucht man? Ein gut gewartetes Mountainbike mit funktionierenden Bremsen und Gangschaltung, Helm, Radel-Handschuhe und Trinkflasche; Einverständniserklärung der Eltern

Termine/Newsletter: Unter trailrider-tölz.de
Kontakt: Wilma Schenk Tel. 08041.2199 oder info[at]dav-toelz.de oder über Kontaktanfrage über unsere Homepage trailrider-tölz.de

Programm 2019

ab April / Mai mittwochs 15 - 18 Uhr Training (nicht in den Ferien)

19. Mai

10 - 13 Uhr

Fahrtechniktraining am Sportplatz
29. JuniTagestour
13.-14. JuliHüttenwochenende: Wir radeln in drei Leistungsgruppen und treffen uns alle zur Hüttengaudi
28. - 30. JuliSölden

Weitere Termine werden in der Gruppe bzw. unter trailrider-toelz.de angesagt.

Ab April soll es los gehen – einmal wöchentlich Freitag nachmittags. Im Frühjahr werden wir langsam mit flacheren Etappen und Fahrtechnik beginnen (ca. 2 1/2 Stunden). Und wenn der Schnee auf den Bergen geschmolzen ist, wird es uns auch wieder höher hinaus tragen. Dann fahren wir 3-4 Stunden. Im Vordergrund steht der Spaß am Radeln in der Natur. Und um eine Angst schon gleich vorne weg zu nehmen: Gewartet wird auf Jeden! Wir fahren gemeinsam los und kommen gemeinsam an.

Wer wir sind: Wir sind eine Jugendgruppe der Alpenvereinssektion Tölz
Alter: Ab ca. 15 Jahre 
Wie weit darf´s denn sein? Zu Saisonbeginn so ca. 800 Höhenmeter, später dann 1000 – 1200 Höhenmeter

Wer kann mitmachen? Alle, die Spaß am Radeln haben und schon über eine Grundkondition verfügen

Was braucht man? Ein gut gewartetes Mountainbike mit funktionierenden Bremsen und Gangschaltung, Helm, Radel-Handschuhe und Trinkflasche; Einverständniserklärung der Eltern

Termine/Newsletter: Unter Trailrider-Tölz.de
Kontakt:  Wilma Schenk 08041.2199
oder info[at]dav-toelz.de
oder über Kontaktanfrage über unsere Homepage trailrider-tölz.de

Programm 2019

ab April / Mai.freitags ab 16:30 Uhr Training (nicht in den Ferien)
13. - 16. AprilSeason Kick Off im Vinschgau
17. MaiFahrtechniktraining - Bikepark Oberammergau

19. Mai

10 - 13 Uhr

Fahrtechniktraining am Sportplatz
13. - 14. JuliHüttenwochenende: Wir radeln in drei Leistungsgruppen und treffen uns alle zur Hüttengaudi

Weitere Termine werden in der Gruppe bzw. unter trailrider-toelz.de angesagt.