080 41 / 25 07 info@dav-toelz.de

Naturschutz | Wege

Naturschutz der Sektion Tölz:

Als gemeinnütziger Verein und Naturschutzverband engagieren wir uns im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes auf vielfältige Weise:

    Foto: Andrea Rosin | Ahornboden

    Naturschutz der Sektion Tölz auf der Tölzer Hütte

    In den letzten 20 Jahren haben wir zahlreiche Projekte realisiert:
    2014:
    neue biologische Kläranlage
    Ersatz des Dieselaggregates durch ein mit Pflanzenöl betriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW)
    Erweiterung der Photvoltaikanlage
    2004:
    Regenwassernutzung für die WC-Spülung
    2001:
    Solaranlage für Warmwasser
    1995/96:
    Stromversorgung durch Photovoltaikanlage und Windrad mit Batterie und Wechselrichter, Dieselaggregat nur noch für große Verbaucher wie Waschmaschine bei längerem schlechtem Wetter

    2016 haben wir die Umweltgütesiegel des DAV erhalten:

    • für die Klimaneutrale Energieversorgung (Solarenergie und Blockkraftwerk)
    • Abwasserentsorgung
    • LED Beleuchtung
    • Wassermanagement
    • nur Getränkegebinde in Glasflaschen
    • und vieles mehr

    Naturschutz im Gesamtverband Deutscher Alpenverein

    Als Naturschutzverband ist der DAV in  verschiedenen Projekten im Bereich naturverträglicher Bergsport tätig:

    • DAV-Felsinfo
    • Bahn & Berg
    • "Skibergsteigen umweltfreundlich"
    • und vieles mehr

    Wege

    Die Sektion ist zuständig für rund 30 Wege im Gebiet Bad Tölz und Karwendel rund um unsere Tölzer Hütte. In unseren Arbeitsgebieten leisten wir einen großen Beitrag zum Erhalt der alpinen Umwelt und der Sicherheit der Wanderwege.

    Durch zahlreiche ehrenamtliche Paten werden die Wege regelmäßig begangen.
    Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, schicken Sie uns ein Mail an info@dav-toelz.de.